PULVERKOMPAKTION FUR LEBENSMITTELN UND TIERGESUNDHEIT

Custom Powders ist Specialist Pulverkompaktion in Auftragsverarbeitung und Lohnverarbeitung für Lebensmitteln und Tiergesundheit. Die Granulatherstellung per Walzenkompaktion kann auf 5 der 16 einzelnen Prozessanlagen in Crewe (UK) und Helmond (NL) ausgeführt werden.

Die nominale Kapazität der Verarbeitung nach den bekannten Standards reicht von 50 kg/h bis über 1.500 kg/h. Unsere Kompaktionssysteme sind von Fitzpatrick.

Die Walzenkompaktion bietet eine Reihe wichtiger Vorteile, unter anderem

  • Pulververdichtung.
  • Vergrößerte Teilchengröße; damit fällt weniger Staub an, der Materialfluss wird optimiert das und Produkt ist besser geeignet für andere Formulierungen.
  • Gleichartige Verteilung und Kombination mehrerer Komponenten in einem einzigen Produkt.

PULVERKOMPAKTION – ANLAGEN & TECHNOLOGIE

Normalerweise werden Produkte aus einer Komponente kompaktiert. Oft wird aber auch das Formulieren und Mischen verschiedener Materialien vor der Kompaktion gewünscht. Die Kompaktion eines Produkts nach dem Mischen verhindert eine Abscheidung der einzelnen Komponenten – so enthält jede Dosis konsistent alle Komponenten.

Vor dem Hintergrund und mit Blick auf die Kundenwünsche verfügen viele Kompaktionsanlagen von Custom Powders auch über Mischanlagen.

PULVERKOMPAKTION – FORMULIERUNG UND VORMISCHEN

Ob für Lebensmittel, Tiergesundheit oder für andere Industrieprodukte: Custom Powders bietet Formulierung und Vormischen nach GMP-Standards. Rohstoffe werden dispensiert, durch neutrale Einrichtungen geprüft und auf Batch-Cards abgezeichnet, bevor sie gemischt werden.

Das Mischen erfolgt je nach Rohstoffeigenschaften über einen Bandmischer mit niedriger Scherkraft, einen U-förmigen Trogmischer oder über einen Hochgeschwindigkeits-Pflugscharmischer. Das gemischte Pulver wird anschließend in geeignete IBCs abgefüllt und zur Kompaktion befördert.

BATCH-MISCHER MIT HOHER SCHERKRAFT

WALZENKOMPAKTION VON PULVER

Das Pulver wird dosiert in die „Vertikalschnecke“ des Kompaktierers gegeben, wo die Vorverdichtung und Entlüftung erfolgt. Die Vertikalschnecken befördern das Pulver im Kompaktierer zu den Walzen. Die Walzen werden durch Hydraulikkolben zusammengepresst, die das kompaktierte Produkt in Form von kleinen Tafeln, Stäbchen oder Briketts ausgeben. Wir bieten diverse Walzenprofile, je nach rohstoffspezifischer Walzbarkeit.

Gleichzeitig können Kompaktierer mit unterschiedlichem Druck beaufschlagt werden – je nach Kompaktionseigenschaft der verschiedenen Stoffe und zur Kontrolle der Dispersionseigenschaft des Endprodukts.

Kompaktierten Täfelchen werden gemahlen und durchlaufen einen mehrstufigen Prozess mit einfachem, doppeltem oder dreifachem Sieb. Zur Kontrolle der Teilchengröße des Endprodukts wird die Apertur eines Analysensiebes verwendet. Die Wahl der Mühle und des Siebes (Art und Größe) ist besonders wichtig, um eine effiziente Kompaktion zu gewährleisten.

Custom Powders fur Pulvern, Granulaten, Mahlen, Kompaktieren, Sieben, Mischen, Trocknen und Agglomeration

ENTSTAUBEN DES KOMPAKTIERTEN PRODUKTS

Bei der Pulverkompaktion wird ein Mahlprozess durchgeführt. Daher können einige walzenkompatierte Produkte Staub enthalten; es sei denn, dieser wird vor dem Verpacken entzogen.

 

Mit über 25 Jahren Erfahrung in der Walzenkompaktion ist Custom Powders spezialisiert auf das Entstauben der kompaktierten Produkte. Viele unser Entstaubungssysteme wurden von uns entwickelt und gehören zu den Geschäftsgeheimnissen, die wir hierüber nicht preisgeben.

Bei der Entstaubung kompaktierter Granulate gibt es zwei wesentliche Ansätze:

1. Bewegung des Granulats zum Lösen und Entfernen des Staubs.
2. Flüssigkeitszugabe (Öl oder Wasser) zum Binden des losen Staubs im Granulat.

Vorteil des ersten Entstaubungsverfahrens ist, dass dieses kontinuierlich als Bestandteil der Rollenkompaktion durchgeführt werden kann. Der entzogene Staub wird in den Kompaktierer zurückgeführt – dies erhöht das Ausbringen.

Jedoch ist dieses Verfahren nicht immer die optimale Lösung. Darüber hinaus kommt es vor, dass medizinische Produkte für Tiere im Anschluss mit 5 % Öl versetzt werden. Die zugegebene Flüssigkeit bietet neben der Entstaubung weitere Vorteile für das Produkt. Der Nachteil durch nachträgliches Vermischen mit einer Flüssigkeit ist, dass ein bis zwei zusätzliche Prozessschritte erforderlich werden.

ENTSTAUBEN DES KOMPAKTIERTEN PRODUKTS

STATEMENT ZUR LEBENSMITTELSICHERHEIT

Zur Sicherung unserer hohen Hygiene- und Sicherheitsstandards prüfen wir als Verarbeiter von Lebensmitteln alle Materialien, die in unser Werk gelangen. Folgende Materialien dürfen nicht angeliefert und verarbeitet werden:

  • Genetisch verändertes Material
  • Karzinogene
  • Materialien mit der Gefahrenstoffkennung „giftig für Menschen“
  • Glaspulver
  • Produkte tierischen Ursprungs

Zudem sind alle Materialien, die als Lebensmittelallergene in der EU anerkannt sind, von der Verarbeitung auf unseren Anlagen ausgeschlossen.

Sämtliche lebensmittelverarbeitenden Betriebe unterliegen einer HACCP-Risikobewertung vor Aufnahme einer Verarbeitung. Wir bitten unsere Kunden, dies zu berücksichtigen und ein Formular zur HACCP-Risikobewertung bei uns anzufordern.

Für jeden Lebensmittelprozess kann eine Koscher- bzw. Halal-Zertifizierung ausgestellt werden. Wegen des oftmals produktspezifischen Prozesses wird eine solche Zertifizierung auf Anfrage kundenspezifisch ausgestellt.

Custom Powders Auftragsverarbeitung von Pulvern und Granulaten für Lebensmittelzusätze

LEBENSMITTELZUSÄTZE

Specialist in der Auftragsverarbeitung und Lohnverarbeitung von Pulvern und Granulaten für Lebensmitteln

Wir haben erfolgreich einige Hundert Tonnen Lebensmittelzusätze in Großbritannien und in den Niederlanden in die erforderliche Teilchengröße kompaktiert. Dabei ist oft eine präzise Kontrolle erforderlich, meist bei Multikompontenten-Formulierungen. Das Ergebnis ist der gute Geschmack des Lebensmittels und eine gute Löslichkeit des Zusatzes.

In Umgebungen mit kontrollierter Feuchtigkeit ist eine sichere Verarbeitung feuchtigkeitsempfindlicher Stoffe möglich.

TIERGESUNDHEIT

Custom Powders fur Formulierung und Kompaktierung von Antibiotika fur Tiergesundheit

Wir verfügen über mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Verarbeitung von 15 verschiedenen Formulierungen für internationale Märkte. Die Präzision des Endproduktes ist entscheidend, wenn pharmazeutische Wirkstoffe nach GMP-Standards verarbeitet werden. Für diese Produkte werden spezielle Prozessanlagen mit Lizenz des britischen Direktorats für Veterinärmedizin (VMD) genutzt. Indem die Produkte in gefütterten Big Bags oder in folienlaminierten Säcken verpackt werden, eignen sie sich gut für den Containerversand.

Validierte Reinigungsprozesse garantierten die Integrität des Produktes, insbesondere bei einem Wechsel des Produkts auf der Anlage.

SPEZIALPULVER

Custom Powders fur Pulvern, Granulaten, Mahlen, Kompaktieren, Sieben, Mischen, Trocknen und Agglomeration

Wir haben bereits zahlreiche Spezialprodukte für kosmetische Anwendungen gemischt und kompaktiert. Auch die Kompaktion unterliegt einer strengen Kontrolle, um den präzisen Anforderungen jedes einzelnen Produkts gerecht zu werden. Zahlreiche Kompaktionsanlagen stehen in separaten Produktionsräumen zur Verfügung. So werden maßgeschneiderte Prozesse nach spezifischen Kundenanforderungen möglich. Kompaktierte Produkte werden weltweit verschickt.

SCHÜTTGUT-PULVER

Custom Powders fur Pulvern, Granulaten, Mahlen, Kompaktieren, Sieben, Mischen, Trocknen und Agglomeration

Wir haben bisher einige Tausend Tonnen Chemikalien für die Reinigungsmittelindustrie formuliert, gemischt und kompaktiert. Auch große Kompaktionschargen sind möglich: bis zu 10.000 Tonnen jährlich.

Durch das kontinuierliche Recycling von Material, das nicht den Produktspezifikationen entspricht, erreichen wir ein exzellentes Ausbringen. Sämtliche Produkte werden nach Ihren spezifischen Anforderungen verarbeitet und in unserer strengen Qualitätskontrolle validiert.

ISO 9001

ISO 14001

FSSC 22000

GMP

VETERINARY MEDICINES DIRECTORATE LICENCE

BSI
BSI
FSSC
GMP logo
VMD

SEIT 1988 AKKREDITIERT

SEIT 1997 AKKREDITIERT

SEIT 2012 AKKREDITIERT

SEIT 2008 AKKREDITIERT

SEIT 2006 AKKREDITIERT

CHEMICAL INDUSTRIES ASSOCIATION

INVESTORS IN PEOPLE

RESPONSIBLE CARE

chemical-industry
investors in people
Responsible Care

MITGLIEDER AUS  1994

SEIT 2000 AKKREDITIERT

SEIT 1994